Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste auf overunity.de . Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.Mehr Infos hier:
http://www.overunity.de/6/privatsphaere-bedingungen-und-regelungen-privacy-policy/
Falls SIe sich nicht damit einverstanden erklären, verlassen Sie jetzt bitte diese Webseite. Danke für Ihr Verständnis

Amazon Warehouse Deals nochmal 15 % Reduziert ! Super Sparen beim Einkauf auf Amazon.de ! Jetzt zuschlagen für Eure Weihnachtsgeschenke !


Bedini Bausätze und fertige Geräte
von Thomas Autark
http://amzn.to/2r4iC8W

Strom-Preise

Freie-Energie-Buch


  • *Total Posts: 40911
  • *Total Topics: 2084
  • *Online Today: 35
  • *Most Online: 201
(27. June 2012, 22:37:38 PM)
  • *Users: 0
  • *Guests: 30
  • *Total: 30

Author Topic: Gesunde Auto Batterie im Winter - Lader  (Read 181 times)

Offline HendlschussApparatschik

  • Newbie
  • *
  • Posts: 7
Gesunde Auto Batterie im Winter - Lader
« on: 07. December 2017, 13:49:23 PM »
Hier ein Schaltbild eines GEMK Spike Batterie Ladesystems.
Da das Bild irgendwie aus dem Netz weg ist, hier die Rücksicherung:

Diese Schaltung ladet eine sulfatierte BLEI (+BleiGel) Batterie (rechts unten)  wieder soweit nach, das man sie verwenden kann.Bei Flüssigkeitsverlust,Zellschluss oder zerbröckelten Platten ist das natürlich nicht mehr zu empfehlen. Hier muss der Fehler erst entfernt werden. Dann kann das wieder geladen werden.

Zum Betrieb genügt eine kleinere 12V Batterie (links oben). Man sollte die Schaltung überwachen und nicht unbeaufsichtigt laufen lassen. Es schaltet nicht automatisch ab.
Also 2 Voltmeter an Bat 1 und Bat 2 drannhängen und schauen das Bat 1 nicht unterladen wird (< 12.7) und Bat 2 nicht mehr als 15 Volt bekommt.
Danach die Batterie verwenden (entleeren) und wiederaufladen (6-7x) dann ist die Bat 2 wieder vollkommen einsatzfähig.

Die Schaltung kursierte lange im Netz.


 

Bitte Teilt / Shared dieses Topic bei: